Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Hochzeitstische helfen bekanntlich bei der Auswahl der Brautgeschenke. Doch wenn es um die Abschiedsgeschenke für Hochzeitsgäste geht, sieht die Sache schon ganz anders aus. Zuckermandeln sind toll … aber nur so lange die Mandeln frisch sind. Ansonsten sind sie nämlich Kronenkiller und damit nichts, worüber sich ein Gast wirklich freut.

Wie wäre es zur Abwechslung denn mit unserem weißen Champagnerherz aus der Confiserie Coppeneur? Oder eine andere Praliné aus dieser edlen Kollektion?
Und damit die arme Braut ihren Schleier behalten kann, um später daraus vielleicht mal ein Taufkleid zu nähen, werden die süßen Sachen dann in einer aufwendigen Geschenktorte aus Pappe präsentiert bzw. zum Abschied stückweise den Gästen übergeben:

 

Pin It on Pinterest

Share This