Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Das hab‘ ich nun davon. Sagte ich so ganz nebenbei, dass mir Walkers Salt und Vinegar Chips durchaus schmecken könnten und dann legt mir Simone eine Tüte davon auf den Tisch. Was bin ich doch froh, dass die Tüte klein gewesen ist, sonst hätte ich wohlmöglich ein schlechtes Gewissen gekriegt. So aber … Dazu muss ich voraus schicken, dass meine Familie vor vielen vielen Jahren eine Weile lang in England lebte. Ich war zwar noch ein Kind, aber bestimmte Gerüche, Geschmäcker oder auch Bilder bekommt man einfach nicht aus dem Kopf. Die brennen sich fest für alle Ewigkeiten. Und dann kommt so ein Geruch daher, und schon ist alles wieder so klar, als wäre es gestern gewesen.

Ich frage mich nur, ob ich damals hart gesottener war. Denn, so ungeübt wie ich heute in Punkto very, very british Walkers Chips Salt & Vinegar bin, trieb es mir fast die Tränen in die Augen. Verflucht, was schmecken die Dinger intensiv. Aber die Finger konnte ich doch nicht davon lassen. Die Tüte ist leer – das sagt schon alles. Finger weg, wenn du ein Softy bist!

Pin It on Pinterest

Share This