Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Gestern Abend endete die Süßwarenmesse in Kön. Gerne hätte ich schon am Sonntag Abend etwas aus dem Nähkästchen geplaudert. Doch ich hatte einigen Herstellerndie Zusage gemacht, erst nach Ende der Messe darüber zu berichten.
Was gibts Neues auf dem Süßwarenmarkt? Viel, allerdings werde ich nur von denfür mich wichtigsten Herstellern berichten.
Als ersten Aussteller steuerte ich in Halle 11.2 die Firma Coppeneur an. Endlich wollte ich Frau Lingen kennenlernen, mit der ich in den letzten Wochen doch viel telefoniert hatte. Aber mal ganz ehrlich, der Stand war so belagert, daß ich mich erstmal zu den anderen Ausstellern begab. Einen Begrüßungsschluck gönnte ich mir trotzdem. Ich probierte Coppeneurs neue Trinkpralines Masala Chai und Rhum de Jamaique. Masala Chai beinhaltet eine Gewürzmischung aus Ingwer, Kardamom und anderen wertvollen Gewürzen. Sehr lecker… Mein Favorit ist die neue Sorte Rhum de Jamaique. Das feine Bouquet mit dem kräftigen Aroma des Cacaos hat mir wunderbar geschmeckt. Eine wirklich tolle Kreation, die sich die Herren Bernardini und Coppeneur haben einfallen lassen. Übrigens dieTchocolatl Trinkpralines Piment Langpfeffer, Walnuss Muskat und Cocos Arabica werden aus dem Sortiment genommen. Die neuen Produkte sind ab 05.03.07 bestellbar. Von den neuen Praline-Chocoladen a 75 g hat mit ganz besondersdie Sorte Haselnusscreme & Popping Candy gemundet. Die Chocolade hat mir wahrscheinlich so gut geschmeckt, weil Candy ein Bestandteil ist.Mehr zu den neuen Produkten von Coppeneur und den vielen anderen Ausstellern lesen Sie bald hier.

Pin It on Pinterest

Share This