Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

wwschokokuchen4.jpgEs ist schon ein Drama mit der modernen Internet-Lesekultur. Da gibt sich unsereins alle erdenkliche Mühe, den werten Kunden darüber aufzuklären, dass …

  1. … es einen neuen Lieferanten für Weight Watchers Kuchen gibt.
  2. … die Preise für Weight Watchers Kuchen um etwa 20% ermäßigt worden sind.
  3. …der werte KundeseinenKuchenwunsch verbindlich vorbestellen soll.
  4. … bei der Abnahme von mehr als 5 Kuchenpaketen ein Paket gratis kriegt.
  5. …die Bestellung nur zustande kommt, wenn sich eben genügend Vorbesteller zusammentun.
  6. … der Kunde in der 4. Januarwoche beliefert wird, sofern die Bestellung zustande gekommen ist.
  7. …der Kunde vorab per E-Mail informiert wird, ob die Bestellung zustande gekommen ist – oder nicht.

Es funktioniert nicht. Sagt man, der Kunde möge bitte per E-Mail sich melden und Weight Watchers Kuchen vorbestellen, so traut er sich nicht, eben dieses zu tun. Verweist man auf die Vorbestellfunktion im Shop, so moniert der Kunde, dass er nicht vorab erkennen kann, wann die Lieferung kommen wird.
Aufklären ist wirklich schwer.

Pin It on Pinterest

Share This