Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Candy berichtet heute telefonisch über ihren Besuch auf der ISM in Kön. Ihr erste Weg führte direkt zu Coppeneur. Auch umCoppeneurs edle neueSchokolade Cru d`Origine Porcelana in Augenschein zu nehmen. Im morgigen Newsletter wird diese exquisitie Schokoladen-Edition groß beworben und Candy ist es jetzt gelungen, eine kleine Menge zu ordern.
Und was ist nun so besonderes an der SchokoladePorcelana, will ich wissen: Da ist zunächst die besondere Kakaobohne. Die seltenste und wertvollste Kakaobohne der Welt wurde hier zu edler Schokolade verarbeitet. Im Katalog schreibt Coppeneur dazu:

Kakao Criollo: Sehr selten und kostbar. Sensibel, braucht im Anbau sehr viel Pflege und perfekte klimatische Bedingungen sowie geeigneten Boden. Beheimatet ursprünglich in Südamerika, hauptsächlich in Venezuela. Kleine Mengen auch auf Java und Madagaskar. Hocharomatisch, viele angenehme Nebenaromen. Porcelana ist genetisch ein reiner Criollo, sozusagen der Ursprung aller Criollos. Erst Anfang der 1960er Jahre wurde die perlmuttfarbene Kakobohne südlich des Maracaibo-Sees in der Provinz Zulia in Venezuela entdeckt. Der Kakao zeichnet sich druch seinen lieblichen und sanften Charakter aus: Milde Noten von Butter, Marmeldade und Erdbeeren.
Etwa zur gleichen Zeit wurde auch in Mexiko ein Kakaobaum mit permuttfarbenenBohnen entdeckt, der in der Fachwelt Porcelana oder Weißer Criollo genannt wird. Charakteristik: Vollmundiges Aroma mit leichten Noten von Gewürzen, fruchtiger Geschmack.“

Und weil weltweit nur wenige Tonnen dieser perlmuttfarbenen Kakaobohnen geerntet werden, ist es ziemlich schwierig (und teuer) eine Charge für die eigene Schokoladenproduktion zu ordern. Ein Ansporn an die Chocolatiers von Coppeneur, aus Porcelana eine wirklich besondereSchokolade zu kreieren. Es ist ihnen offensichtlich mit Bravour gelungen.

Die nächste Besonderheit: Coppeneur Porcelana gibt es in einer limitierten Auflage von 950 Boxen. In jeder Box befinden sich je eine 50 g Tafel Porcelana aus Mexiko und Venazuela. Weitere Besonderheit: In einer weißen, Perlmutt schimmernden Präsentkartonage mit unsichtbarem Magnetverschluss wird Porcelana überaus nobel präsentiert. Wie es sich gehört.
Damit eignet sich Coppeneur Porcelana auch als besonderes Geschenk für sehr, sehr gute Freunde oder wichtige Geschäftspartner.Schokolade zu schenken, noch dazu eine noble, ist politisch korrekt und es gibt wohl nur sehr wenige Menschen, die Schokolade nicht mögen.

Pin It on Pinterest

Share This