Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Wenn es bei der EM so zugeht, wie bei der Fußball Weltmeisterschaft, dann fängt spätestens mit dem ersten Spiel die Grillen-mit-Freunden-und-dabei-Fußball-schauen-Saison wieder an. Würstchen und Co holen Sie vom Metzger vor Ort. Und was dazu? Mein Vorschlag: Original Colmans Mustard und HP Grillsaucen. Die Klassiker aus England, die auf Deutschlands Grillfesten immer beliebter werden. Sorgen sie doch für würzige Abwechlung auf dem Grillteller und passen zu Würstchen genauso wie zu Steaks, Spare Rips, Chicken Wings und anderen gegrillten Spezialitäten.

Ein Tipp meiner englischen Tante darf an dieser Stelle nicht fehlen: Sie würzte ihren legendären Kartoffelsalat stets mit einer Marinade aus etwas warmer kräftiger Gemüse- oder Fleischbrühe, blanchierten gewürfelten Zwiebeln*, 2 EL Majo (ersatzweise auch gutes Sonnenblumenöl) und zwei EL Colman’s Mustard. Die Marinade kommt über die noch warmen gekochten Kartoffelscheiben. Noch etwas Schnittlauch darüber gestreut und fertig. So angemacht landet der Kartoffelsalat garantiert nicht auf der Hüfte.

Blanchierte Zwiebeln sind leichter bekömmlich. Auch Mustard bzw. Senf ist ein altes Hausmittel, um Speisen bekömmlicher zu machen. Empfindliche Mägen werden sich über beides freuen.

Pin It on Pinterest

Share This