Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Kennen Sie Kinder, diein denKindergarten oder zurSchulepartout ein Pausenbrot mit Marmelade oder Nutella mitnehmen möchten? Dann kennen Sie bestimmt auch das Problem mit den verklebten Pausenbrotdosen undFingern. Ganz zu schweigen von verklebten Schulheften, weil mal wieder das Brot „ausgelaufen“ ist. Wenn es ein Trost für Sie ist: Auch andere Mütter machen immer wieder dasselbe durch.

Irgendjemand muss Kellogg’s das Problem wohl mit dem Marmeladebrot gesteckt haben. Denn jetzt bringt der bekannte Cornflakes-Hersteller PopTarts auf den Markt. Kellogg’s PopTarts sind dünne süß gefüllte Mürbteigtaschen in Format von Knäckebrot. Die Füllung: Fruchtmus aus Erdbeeren oder Blaubeeren. Das Ganze ist wirklich nicht zu süß und schmeckt kalt allen gut, die Marmeladebrote lieben.

Das Beste: Kellogg’s PopTarts schmecken warm noch besser. Einfach drei Sekunden in die Mikrowelle auf höchster Stufe oder einmal kurz in den Toaster – fertig ist eine kleine Mahlzeit. Damit sind PopTarts auch prima zum Mitnehmen fürs Büro geeignet.

Zum Kennenlernenliegen bei Candy And More Kellogg’s PopTarts mit Erdbeer- und Blaubeer-Füllung.

Ach ja: Wenn Sie mehr über PopTarts wissen möchten und über die vielen Sorten, die es gibt, besuchen Sie doch mal die Kellogg’s PopTarts-Website. Verschroben, lustig aufgemacht und ein paar Online-Spiele sind auch dabei. Viel Spaß dabei.

Pin It on Pinterest

Share This