Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Englische Kettle Chips Lightly SaltedVergessen Sie Stapelchips! Wer echten, unverfälschten und kernigen Chipgeschmack genießen will, sollte unbedingt zu den britischen Kettle Chips greifen. Denn anders als die meisten anderen Chipshersteller, verwendet Kettle ausschließlich natürliche Gewürze. Auf Geschmacksverstärker, Glutamat und irgendwelche chemischen Zusätz verzichtet Kettle komplett. Das wirkt sich zwar auch etwas auf den Preis aus, mehr jedoch auf den Geschmack. Freuen Sie sich also auf knusprig frittierte, natürlich gewachsene und nicht zu dünn geschnittene Kartoffelchips und auf tolle Gewürz-Kombinationen: Leicht gesalzen (mit Meersalz!) gibt es für Chipsanfänger oder als Grundlage für feurige Dips.Englische Chips Kettle Balsamic Vinegar Sea Salt

Kettle Sea Salt u. Balsamico Vinegar mögen alle, die in England waren und die typisch essigsaure Gewürzkomponente in einer eleganten Variante lieben: würzig – süß und angenehm sauer.

Freunde eines gepflegten Barbecues mit seinem typischen Grillgeschmacks mögen Kettle Honey Barbecu. Wobei die Komponente Honig zusätzlich für den Geschmack süß-scharf-sauer eingelegter Spareribs sorgt. Sehr pikant.

Mag man italienische Küche gerne und typisch mediterrane Gewürze, dann sind Kettle Chips Sea Salt, Rosemary & Garlic perfekt. Die Chips sind wohl knusprigste Art, italienische Rosmarinkartoffeln zu genießen. Mmmh.

Englische Kettle Chips Red Thai CurryTypisch Thai, nicht zu scharf, sondern angenehm süß-sauer-pikant sind dagegen die neue Chipssorte Kettle Red Thai Curry. Die fein abgestimmten Gewürze dieser Thai-Chips sind der beste Beweis dafür, dass Geschmacksverstärker absolut überflüssig sind.

Noch mehr Lust auf unverfälschten Geschmack und natürlich geschnittene Chips? Im Regal der englischen Kettle Chips finden Sie weitere leckere Sorten, sowie das praktische Kettle 6-er-Pack: 3 verschiedene Chipssorten in einer Tüte. Ideal zum Kennenlernen und für Partys.

Pin It on Pinterest

Share This