Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Crimex, das Werbeartikelblog lädt zur Blogparade über die besten, lustigsten, beliebtesten oder begehrtesten Werbeartikel ein. Candy ist dabei und behauptet vornweg: Süße Werbeartikel sind lecker, preiswert und machen Kunden glücklich.

Süßigkeiten mag (fast) jeder. Dies ist wohl auch der Grund dafür, dass Miniatur-Fruchtgummibeutel als Zugabe in den Paketen der Onlinehändler ebenso oft gefunden werden, wie an der Ladentheke. Selbst wenn jemand lieber enthaltsam bleiben möchte: Ein Familienmitglied, das sich über eine süße Zugabe freut, ist selten weit. Die Frage ist nur: Wie kann der Gebende sicher sein, dass seine süße Beigabe nicht nur gut ankommt, sondern auch der Absender in bester Erinnerung bleibt?

Süß und besonders bleibt in ErinnerungJelly Belly Beans in 10 Gramm kleinen Portionsbeutelchen

Haribo Minibeutel Goldbären kennt jeder, hat jeder, verschenkt jeder. Damit macht man anderen wohl eine Freude, aber in konkreter Erinnerung bleibt sie wohl kaum. Überzeugender sind da schon die 10 Gramm leichten Portionsbeutelchen der Jelly Belly Beans. Die kleinen Geleebohnen sind hierzulande noch immer eine Besonderheit und versprühen nicht nur den Reiz des Unbekannten, sondern überzeugen selbst kritische Stimmen durch ihre inneren Werte. Natürlicher Fruchtgeschmack und kaum Kalorien. Besser geht es bei Süßigkeiten kaum.

Hochwertige Schokolade lässt Herzen schmelzen.

Coppeneur [tchocolatl] am StielHeiße Schokolade ist im Winter bzw. von September bis April der absolute der Renner. Und seitdem es von Coppeneur [tchocolatl] am Stiel einzeln in einer hübschen Einzelbox gibt, haben es Geschäftsleute wirklich leicht, ihre Kunden gut und günstig zu beglücken.  Einzig und allein ihre Verfügbarkeit ist hin und wieder ein Problem. Je kälter es wird und je näher Weihnachten rückt, desto verrückter ist der Andrang auf [tchocolatl] am Stiel. Die vollmundige Alternative, wenn es ein klein wenig mehr sein darf: 100 Gramm Trinkpralinés der gleichen Confiserie. Seitdem Trinkpralinés von der Pro7-Redaktion vor gut zwei Jahren als haushoher Sieger bei einem Heiße-Schokolade-gegen-Kakao-Test hervorgegangen ist, boomen sämtliche Sorten Trinkpralinés von Coppeneur.

Die Königsdisziplin: Süßes im eigenen Corporate Design.

Exklusive Schokolade im eigenen DesignWenn Sie ein bisschen Zeit mitbringen und mindestens 500 süße Präsente benötigen, überzeugen und überraschen Sie Kunden doch mal mit einer exklusiven Minischokolade im eigenen Wickler. 40 Gramm leichte Schokoladentafeln bieten genügend Platz für schickes Design und für Ihre Botschaft: Ob Dankeschön, Frohes Fest, Glückwunsch oder was immer Ihnen wichtig ist.
Fazit: Wer Kunden süß und nachhaltig beschenken will, muss abseits der Massenware nach dem Besonderen suchen. Dass dabei die Kosten trotzdem hübsch im Rahmen bleiben, beweist Candy And More immer wieder gern.

Pin It on Pinterest

Share This