Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Aschenputtel halfen hilfreiche Tauben, Gut von Schlecht zu unterscheiden und was machen wir? Ganz einfach: Wir bestellen nur noch Jelly Belly Beans, die uns wirklich und am allerbesten schmecken. Möglich macht dies ein völig neuer Service von Candy And More: Mein Jelly Belly-Mix.

Mein Jelly Belly-Mix bei Candy And More

Der Kunde wählt aus 50 Sorten Jelly Belly Beans wählt seine ganz persönliche Geleebohnen-Mischung und gibt seinem individuellen Mix zum Schluss auch noch einen eigenen Namen. Besser geht es nicht.

Damit ist auch das Zusammenstellen spezieller Rezepte leichter denn je. Ob Fruchtsalat a lá Jelly Belly Beans, Zitronenbaiser oder Schwarzwälderkirschtorte: Alles geht und jeder Griff in die Tüte mit Jelly Belly Beans ist ungetrübter Hochgenuss.

Klar schmecken alle Sorten der amerikanischen Geleebohnen. Doch bestimmt haben auch Sie Vorlieben für bestimmte Geschmacksrichtungen. Da heißt es aufpassen und zum Schluss blieben schnell mal ein paar Böhnchen übrig, für die sich keiner in der Familie so recht begeistern kann. Bei uns bleiben zum Beispiel grundsätzlich die Sorte Banane übrig und auch für Jalapeno, Guava oder Grüner Tee kann sich so recht niemand begeistern. Was liegt da näher, als genau auf diese Geleebohnensorten zu verzichten und statt dessen einen Mix mit den eigenen Favoriten zusammenzustellen. Mein Jelly Belly-Mix macht’s endlich möglich.

Auch das Mixen einer dieser raffinierten Jelly Belly Beans-Rezepte ist nun so einfach wie nie. Möchten Sie das selbst mal ausprobieren? Bitteschön:

  • Bananen-Split: Je 1x Banane, Schokopudding, Ananas, Erdbeermarmelade, Kirsche & Cremesoda.
  • Zitronenbaiser: Je 1x Zitrone und Kokosnuss
  • Blaubeer-Muffin: Je 1x Blaubeere & Butterpopcorn
  • Fruchtsalat: Je 1x Mandarine, Himbeere, Pfirsich und Saftige Birne
  • Cafe Mocha: 1x Schokopudding, 1x Cremesoda und 2x Cappuccino
  • Beerensmoothie: Je 1x Erdbeermarmelade, Himbeere und Blaubeere
  • Bananenmilch: Je 1x Banane & Vanille
  • Schoko-Kokos-Muffin: Je 1x Butterpopcorn, Kokosnuss & Dunkle Schokolade
  • Bratapfel: 2x Roter Apfel, 1x Vanille, 1x Karamellapfel & 1x Glühzimt.
  • Zimtsterne: Je 1x Butterpopcorn, Vanille, Glühzimt & 2x Schokopudding
  • Saftiger Schokoladenkuchen: Schokopudding, Cappuccino & Erdnussbutter
  • Milchshake Erdbeere: 2x Erdbeer Daiquiri & 1x Cream Soda
  • Tiramisu: 2x Cappucino, 1x Cremesoda & 1x Schokopudding

 

Wenn Sie weitere leckere Jelly-Belly-Beans-Rezepte kennen, nur her damit.

Pin It on Pinterest

Share This