Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Herz-Pralinen Belgische SchokoladeDie Bild-Zeitung neigt bekanntlich zur Übertreibung. Jetzt tönt sie vollmundig: "Diese Schokolade macht nicht dick" und bezieht sich dabei auf Cavalier-Schokolade aus Belgien und auf Halloren. Der Schokoladenhersteller aus Halle vertreibt neuerdings eine belgische Schokolade, die angeblich keinen Zucker enthält, sondern ausschließlich mit Stevia gesüßt wird. Hersteller ist Cavalier Belgian Chocolate, in Deutschland wird diese Schokolade von Halloren vermarktet.

Was mich an der Aussage der Revolverblattes stört ist das: "Statt 530 schaufeln Naschkatzen nur noch 480 Kilokalorien", weil der Kohlenhydrat-Anteil einer 100-Gramm-Tafel Vollmilch-Schokolade von 60 auf 30 Gramm sinkt. Und: "Diese Schokolade macht nicht dick" 

Fakt ist und bleibt jedoch: Ob 530 oder 480 Kilokalorien, wer sie sich folgenlos einverleiben will, muss sie in den Ernährungsplan einbauen. Wer sie aber zusätzlich zur normalen Tagesration vernascht, wird über lange Sicht trotzdem dick. Stevia hin oder her. Dagegen hilft dann nur noch ein Sportprogramm. Beispiel: Eine knappe Stunde joggen "frisst" etwa eine Tafel Milchschokolade. Gut zu wissen.

Möglicherweise für Sie ebenfalls interessant:

Pin It on Pinterest

Share This