Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Raider, der legendäre Schokoriegel aus meiner Kindheit und Jugend kommt wieder. Was war das damals (1991) für ein Tara, als Raider in Twix umbenannt wurde. „Raider heißt jetzt Twix, …. sonst ändert sich nix“ tönte die Reklame. Und alles weil der Hersteller Mars anfangs den „Fehler“ machte, seinen Schokorriegel Twix in Deutschland und Österreich unter einem anderen Namen, nämlich Raider zu führen. Dass das zu logistischen Problemen führt, war abzusehen und letztendlich auch der Grund dafür, dass der Schokoriegel mit Keks und Karamel seither weltweit nur noch unter den Namen Twix vertrieben wird.

Nur zum 30-jährigen Jubiläum des Unternehmens in Deutschland wurde 2009 Twix wieder für kurze Zeit wieder in Raider umbenannt. Die Fans freuten sich mächtig. Doch die limitierte Edition mit nur 250.000 Stück war auch blitzartig vergriffen.

Und jetzt ist es wieder so weit: Ab sofort liegt Twix wieder im klassischen Raider-Look im Süßwarenregal. Leider nur für kurze Zeit – aber immerhin.

Pin It on Pinterest

Share This