Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Vor mir liegt ein neues kleines Backbuch von Lene Knusen: Mug Cakes. Trendige Tassenkuchen in 5 Minuten. Ein kleines quadratisches Format, dazu stylische Bilder, sehr kurz gehaltene Rezepte aber davon gleich 32 Stück. Dazu sieben raffinierte Toppings mit allerlei Variationsmöglichkeiten. Gleich an Anfang erklärt die Autorin die wichtigsten Maßeinheiten und die notwendigen Utensilien: nämlich mikrowellenfeste Becher und zwei, drei Löffel. Ich lege noch einen Tassen-Schneebesen oder eine Gabel dazu und los geht’s. Mein Testrezept liest sich so:
Mug Cake Schoko mit flüssigem Kern

  •  1 Stück Butter, 1 cm dick (30 Gramm)
  •  1 Ei
  •  4 EL Zucker
  •  1 TL Vanillezucker
  •  2 TL Schlagsahne
  •  6 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  •  1 bis 2 EL Kakaopulver
  •  2 oder 3 Stück Schokolade.

In einer Extra-Schale die Butter in der Mikrowelle (800 Watt) 20 Sekunden schmelzen. In einem Becher: Das Ei aufschlagen und nacheinander Zucker, Vanillezucker, flüssige Sahne, Mehl mit Kakao, Backpulver und die geschmolzene Butter unterrühren. Die Schokoladenstücke mittig in dem Teig versenken. 1 Minute 20 Sekunden in der Mikrowelle (800 Watt) backen.

Es klappt exakt so wie beschrieben! Eine Prise Salz habe ich vorsichtshalber noch dazu gegeben und 10 Sekunden extra, weil meine Mikrowelle nur 600 Watt kann. Doch das Ergebnis lässt sich tatsächlich sehen und auch schmecken. Der weiche Schokoladenkern ist zwar ganz nach unten gerutscht aber am Geschmack ändert sich dadurch nichts. Im Gegenteil. Nachdem ich den Kuchen mit einem langen Messer vom Tassenrand befreit und auf einen Teller gestürzt habe, läuft die weiche Schokolade wie Schokosoße über den lauwarmen Kuchen.

Mug Cake. Schoko-Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Am Geschmack gibt’s nichts zu meckern. Zu zweit dauert es keine fünf Minuten und der letzte Krümel ist vernascht. Unser gemeinsames Urteil: tolle Idee!

Fazit: Mug Cakes sind perfekt für alle, die sich gerne selbst mit frischen Kuchen verwöhnen und dabei am liebsten jeden Tag einen anderen Kuchen genießen wollen. Die Rezepte sind sehr einfach gehalten und erfordern keinerlei Vorkenntnisse. Alle Varianten brauchen tatsächlich nur wenige Minute Vorbereitungszeit und das Backen in der Mikrowelle geschieht rasend schnell. Ein tolles Rezeptbuch, insbesondere für Singles und Studenten.

 

Mug CakesLene Knudsen
Mug Cakes
Trendige Tassenkuchen in 5 Minuten
ISBN 978-3-7995-0564-2
Jan Thorbecke Verlag

Pin It on Pinterest

Share This