Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Lieben wir nicht alle Shaun, das Schaf? Dieses oberschlaue Herdentier, das stets mit Charme und Fantasie aus einer selbst gemachten Bredouille kommt und dabei für jede Menge Aufregung sorgt. Ein riesiger Spaß für die Zuschauer.

Gleiches gilt ab sofort auf für HARIBO Schaumschafe. Eine Dose voll mit lustigen Schaumzucker-Schäfchen in Pastellfarben und in den Geschmacksnoten Orange, Kirsche, Melone, Ananas, Erdbeere und Zitrone. Zum Naschen – aber auch richtig toll fürs Osternest.

Weniger spaßig ist allerdings die Schreibweise, die HARIBO ihren Kunden zumutet. Als wenn wir zu doof wären, das zusammengesetztes Hauptwort Schaumschafe zu lesen, schreibt HARIBO Schaum-Schafe überall mit einem Trennungs- oder Bindestrich. Was für ein Jammer und was für ein schlechtes Beispiel für alle Leser. Bin ich zu pingelig oder was meinen Sie dazu?

Pin It on Pinterest

Share This