Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Amerikaner lieben Erdnüsse und Erdnussbutter in jeder erdenklichen Form und deshalb ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn einer ihrer ältesten und beliebtesten Schokoriegel randvoll mit Peanut Butter gefüllt ist. Wobei Riegel das falsche Wort für Reese’s Peanut Butter Cups ist. Diese „Tassen“ erinnern an unsere Alukapseln von Eiskonfekt, nur flacher. Gefüllt sind die Cups mit echter amerikanischer Erdnussbutter mit Knusperstückchen und lecker umhüllt mit zarter Milchschokolade.

Auch Reese’s Nut Bar, gehört zu den beliebtesten Nuss-Schokoriegeln in Amerika. Mit knusprigen Erdnüssen, Erdnussbutter, Karamell und einer knackigen Hülle aus Vollmilchschokolade. Echt kernig. Etwas hüftfreundlicher aber nicht weniger erdnussig: Reese’s Wafer Sticks mit Waffeln und dünnen Lagen Erdnussbutter sowie einem Überzug aus Schokolade.

Übrigens: Reese’s Peanut Butter Cups sind die Basis vieler Rezepte und eine eifrige Back-Community erfindet immer wieder neue Muffins, Pies und Tarts mit dem typischen Erdnussbutter-Geschmack.

Zu Reese’s ultimativen Erdnussbutter-Kicks

Pin It on Pinterest

Share This