Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Das Geheimnis von Fudge ist so vielseitig wie Cornwalls Küste. Scheinbar produziert jeder Bauer traditionell sein eigenes, spezielles Fudge und verkauft es direkt vom Laden im Hof oder über kleine Kioske in den Touristenzentren. Wenn britische Kinder ihr geliebtes Fudge direkt mit Urlaub in Verbindung bringen, entspringt diesder Tradition, anfreien Tagen mit der Familie mal eben an die See zu fahren. Es ist ja nicht weit.

Die Sache hattelange Zeitnur einen Haken: Außerhalb der Küstenstädte war Fudge kaum zu haben. Dann kam Cadbury und erfand mit „finger fudge“ einen kleinen Riegel, dessen Kern aus feinstem Fudge besteht. Eine hauchdünne knusprige Keksschicht darunter und feine Milchschokolade drum herummacht den Riegen zusätzlich interessant. Mit Cadburry Fudge bekommen alle großen und kleinenFans wohldosiertes Fudge als 25g-Riegel zum Mitnehmen in die Hand.

In England ist Finger Fudge wirklich sehr bekannt und die Werbespots liefen auf allen Kanälen. Auf YouTube werden einige (Original-) TV-Spots aus den 60er-Jahren gezeigt. Ohrwurm-Jingle inklusive:

Pin It on Pinterest

Share This