Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Heute ist ein guter Tag, um Schoko-Muffins zu backen. Und das geht so:

  1. Zwöf Muffinförmchen aus Papier auslegen oder ein Muffinblech gut einfetten.
  2. Ofen auf 150 °C und Umluft vorheizen.
  3. 150 Gramm dunkle Schokolade (beispielsweise Ritter Sport Halbbitter) grob hacken.
  4. 250 g Mehl + 2 EL echtes Kakaopulver (kein Instantkakao!) + 2 TL Backpulver + 1/2 TL Natron in eine Schüssel sieben und mischen.
  5. 150 g Zucker + 1 Ei in zweiter Schüssel schaumig aufschlagen. 250 ml Milch + 90 ml ֖l zur Zucker-Ei-Masse geben und weiter schlagen.
  6. Anschließend Mehlmischung und gehackte Schokostücke rasch unterheben.
  7. Teig in die Muffinförmchen füllen.
  8. 20 Minuten backen.

Nach dem Backen auf Gitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Viel Spaß beim Backen.

Pin It on Pinterest

Share This