Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Für alle denen Pralinen deutlich zu klein sind und normale Schokolade nicht raffiniert genug ist: Praliné-Chocoladen von Coppeneur. Handgeschöpfte Schokoladen in 75 Gramm schweren Tafeln, die durch ihre raffinierte Füllung (echte Pralinen-Ganache) begeistern. Eine Hülle aus ausgewählter Kuvertüre bewahrt das Aroma, das je nach Sorte, mal fruchtig, mal weihnachtlich, mal würzig ausfallen kann. Ein Hochgenuss für alle Sinne und das Highlight für besondere Schokoladenmomente.

Im Winter und leider nur für kurze Zeit zu haben sind die Sorten:

  • Glühwein, mit dem Duft von Hüttenzauber, Zimt und guter Laune.
  • Florentiner Mandelnougat, die unvergleichlich aromatische Komposition in Honig karamellisierter Mandeln und Nougat.
  • Honig-Bratapfel, im eigenen Saft gebratene Äpfel mit Mandeln, Marzipan und einem guten Schuss Jamaica-Rum.
  • Karamellgebäck, Karamellknuspergebäckstückchen mit Nougat, schokoladig umhüllt.
  • Gebrannte Mandeln, eine knusperfeine Kompostion aus Nougat, gebrannten Mandeln und erlesenen Lebkuchengewürzen.

Diese und weitere Winterspezialitäten von Coppeneur sind ideal zum Verschenken und selbst Genießen.

 

Pin It on Pinterest

Share This