Candys Bonboniere. Klatsch & Köstlichkeiten

Schotten begehen am 25. Januar das Fest zu Ehren des Dichters Robert Burn. Am Abend dieses denkwürdigen Tages, trifft man sich mit Freunden zum Essen in geselliger Runde. Serviert wird „Burns Supper“ und das besteht vornehmlich aus Haggis mit Steckrüben und Kartoffeln (neeps and tatties) und dazu fließt reichlich Whiskey. Aufgetischt wird alles unter den Klängen des Dudelsacks und zum Schmaus werden die schönsten Verse des schottischen Barden vorgetragen. Freche, bisweilen sogar derbe Trinksprüche und noch mehr Whiskey machen den Abend zu einem Ereignis, das kein Schotte verpassen will, egal wohin auf dieser Welt es ihn verschlagen hat.

Robert Burns, schottischer Nationaldichter und Barde
Robert burns“ von Original uploader was Yallery Brown at en.wikipedia – Transfered from en.wikipedia. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Pin It on Pinterest

Share This